E-Jugend feiert Torfestival im Hammertal! Drucken

Am 18. und damit letzten Spieltag der Saison 12/13 der E-Junioren Mittelsachsenliga waren wir zu Gast beim SV Barkas Frankenberg. Der derzeit Tabellenletzte sollte eigentlich keine größere Herausforderung sein, und so kam es dann auch nicht anders, als viele unserer mitgereisten Eltern und Fans sich erhofft hatten. Gleich die erste gelungene Offensivaktion konnte mit einem Tor abgeschlossen werden.

Ohne größere Gegenwehr konnten wir Chance um Chance herausspielen und heute klappte es auch mit dem Torerfolg besser als im vorigen Spiel. So gingen wir mit einem 12:0 in die Halbzeit. Nach Wiederanpfiff dauerte es wiederum nur drei Minuten, ehe wir unser nächstes Tor erzielen konnten. Durch viele Wechsel und Umstellungen bekamen alle Spieler die Chance sich für weitere Einsätze zu empfehlen bzw. ihr Torkonto eventuell aufzubessern, was auch Manchem mehr oder weniger gut gelang. So stand es zum Spielende 19:0 für unsere Farben und es gab große Freude bei allen Beteiligten. Am kommenden Donnerstag steht nun noch das Nachholespiel gegen Penig an, welches bei ein wenig Glück den Staffelsieg uns sichern könnte, falls Mittweida in Claußnitz patzt. Die Platzierungsspiele um Platz 1 oder 3 finden am 22./29. Juni statt.

Folgende Spieler kamen zum Einsatz: N.Gotthardt , E.Loth , S.Goetz , K.Glatz , J.Glatz , O.Peters , P.Müllrich , N.Calovius , J.Geißler, L.Stiller , P.Hillig , J.Ignor  

Tore: P.Müllrich (5x), O.Peters (6x) , E.Loth (2x) , J.Glatz (3x) , J.Geisler (1x) , L.Stiller (1x) , J.Ignor (1x)

Zuschauer: 40

 
< Zurück   Weiter >
Advertisement
TDL Lunzenau

Ergo Herzog
KSK Mittweida