E-Jugend holen auswärts 3 wichtige Punkte im Kampf um den Staffelsieg! Drucken

Am 16.Spieltag waren wir zu Gast in Königshain-Wiederau. Beim aktuellen Tabellenvierten wollten wir unsere Chancen auf den Staffelsieg weiter wahren und so begannen unsere jungen Kicker auch gleich zu Beginn des Spieles mit tollen und schnellen Kombinationen den Gegner unter Druck zu setzen.

Leider gelang uns in dieser Phase kein Torerfolg und so dauerte es bis zur 8.Spielminute, ehe unsere Jungs das erste Mal jubeln durften. Nach einer Flanke von der rechten Seite gelang Pascal Müllrich der lang ersehnte Führungstreffer. Im weiteren Verlauf des Spieles erspielten wir uns Chance um Chance, doch kein Schuss wollte den Weg ins gegnerische Tor finden. Kurz vor Halbzeitpfiff endlich war es wieder mal Zeit zum Jubeln. Ein Distanzschuss von Elias Loth schlug unhaltbar im Tor der Hausherren ein. Auch in Hälfte zwei waren wir das spielbestimmende Team, aber leider wollte uns kein weiterer Treffer gelingen. So endete das Spiel mit einem 2:0 Sieg und der damit verbundenen Erkenntnis, Torabschluss ist der nächste Trainingsschwerpunkt.

Folgende Spieler kamen zum Einsatz: N.Gotthardt , E.Loth , P.Müllrich , O.Peters , J.Glatz , S.Goetz , N.Calovius , J.Geisler

Tore: 0:1 Müllrich P. (8.) , 0:2 Loth E. (20.)

Zuschauer: 30

 
< Zurück   Weiter >
Advertisement
TDL Lunzenau

Herzog Versicherung
Dr. Peter Jahr