E-Jugend feiert Kantersieg gegen den SV Wacker 22 Auerswalde! Drucken
 
Am heutigen 14.Spieltag der Mittelsachsenliga empfingen unsere E-Junioren zuhause den SV 22 Wacker Auerswalde. Nach der Schlappe vom Donnerstag wollten die Jungs um Kapitän Pascal Müllrich Wiedergutmachung.
 

Von Beginn an konnten wir uns gute Chancen erspielen, doch sie wurden nicht in Tore umgemünzt. So dauerte es zehn Minuten, ehe wir das erste Mal jubeln durften. Wie immer nach dem ersten Tor, ging es dann recht schnell mit weiteren Treffern. In den Spielminuten 12, 14, 17 und 19 gelangen uns weitere Tore. Leider konnten unsere Gäste vor der Halbzeit auch noch einmal jubeln, und so ging es in die Pause. Die zweite Spielhälfte gestaltete sich ähnlich der ersten. Einige Wechsel und Umstellungen innerhalb der Mannschaft konnten unseren Tordrang nicht bremsen. Nach neun Minuten fiel der Treffer zum 6:1 und weitere Treffer folgten in den Spielminuten 37, 43, 44,45 ,48 und 50. Dem Gegner gelangen leider auch noch zwei Tore. Alles in allem ein in dieser Höhe verdienter Sieg, welcher durch großen Kampf und gute Laufbereitschaft erkämpft wurde.

Folgende Spieler kamen zum Einsatz: N.Gotthardt , E.Loth , K.Glatz , J.Glatz , S.Goetz , P.Müllrich , N.Calovius , J.Geisler , P.Hillig 

Tore:  1:0/4:0/5:0 Goetz (10./17./19.), 2:0/3:0 Müllrich P. (12./14.) , 5:1 (24.) , 6:1/7:1 Glatz J. (34./37.) , 7:2 (39.), 8:2 Geisler (42.) , 9:2 Loth (44.) , 10:2 Müllrich P. (45.) , 10:3 (47.) , 11:3 Geisler (48.) , 12:3 Müllrich P. (50.)

Zuschauer: 50

SR: Haeder, T.

 
< Zurück   Weiter >
Advertisement
TDL Lunzenau

Herzog Versicherung
Mitglied werden