E-Jugend gewinnt beim FC Wa. 90 Wittgensdorf deutlich mit 8:2 (3:2)! Drucken
 
Wichtige Punkte im Kampf um den Mittelsachsenmeister konnten unsere E-Junioren beim Auswärtsspiel in Wittgensdorf erkämpfen. Dabei begann das Spiel alles andere als zufriedenstellend. Auf sehr gut bespielbarem Boden, allerdings das Spielfeld so klein, das man meinte in der Halle zu spielen, konnte die Heimmannschaft ihren Heimvorteil nutzen und konnte viele Bälle im Mittelfeld erkämpfen bzw. viele Pässe unsererseits gingen ins Leere.
 

In der 7.Spielminute fiel dann der Führungstreffer für die Platzherren völlig verdient , durch einen Distanzschuss. Weitere Chancen aber ließen wir nicht zu, nur im Abschluss klappte es bis dato nicht wie sonst. Der Knoten platzte dann in der 12 .Spielminute, endlich wurden unsere Bemühungen mit dem Ausgleichstreffer belohnt und nur eine Minute später gingen wir sogar in Führung. Durch gutes Pressing unserer Angreifer fabrizierte der Gastgeber 3 Minuten später ein Eigentor. Leider bekamen wir kurz vor Halbzeitpfiff durch einen Konter noch den Anschlusstreffer. Die 2. Hälfte gehörte ganz den Jungs um Trainer Endmann/Loth. Selbst einige Wechsel brachten keinen Abbruch unserer Offensivaktionen. So fielen die Tore 4 und 5 kurz nach Wiederbeginn. Endlich klappten viele Kombinationen und auch im Abschluss kehrte das Glück zu uns zurück. Die Tore zum verdienten Endstand von 8:2 fielen in den Spielminuten 33., 36. und 39.!

Folgende Spieler kamen zum Einsatz: N.Gotthardt - E.Loth , P.Müllrich, O.Peters , J.Glatz, N.Calovius, J.Geisler, P.Hillig, J.Ignor, L.Stiller

Tore: 1:0 (7.) , 1:1 Müllrich (12.) , 1:2 Loth (13.) , 1:3 ET (16.) , 2:3 (23.) , 2:4/2:5 Peters (28./29.) , 2:6 J.Glatz (33.) , 2:7 Peters (36.) , 2:8 Ignor (39.)

Zuschauer: 40

 
< Zurück   Weiter >
Advertisement
Allianz Krumbiegel

Fanshop SVFL
Mitglied werden