Guter Auftakt in die Hallensaison Drucken

Am vergangenen Sonntag nahmen 3 Athleten des SV Fortschritt Lunzenau an den Bezirksmeisterschaften Mehrkampf der Kinder U12 teil.
Hierbei kamen Jessica Vasold (w10), Lennart Kleinhempel (m10) und Maurice Tittel (m11) gut aus ihren Startblöcken beim 50 Meter Lauf.
Leider war Jessica durch eine Verletzung vom Vortag in ihren Läufen behindert und konnte somit nicht ihr gewöhntes Leistungsvermögen zeigen. Jedoch besaß sie so viel Durchhaltevermögen, dass sie auch ihren 800 Meter Lauf mit einem großartigen Zielspurt beendete.

Dies tat auch Lennart. Er startete mit einer durchwachsenen Zeit im Sprint (8,58 sec)und legte im Weitsprung 3,70 Meter zwischen sich und das Brett. Somit lag er auf Platz 7 im Zwischenergebnis. Diesen Platz konnte er auch nach den 800 Metern (3:06,37 min) für sich behaupten.
Durch diese Einzelleistungen qualifizierte er sich in jeder der drei Disziplinen für die Bezirkseinzelmeisterschaften.
Maurice startete mit einer Einstellung der persönlichen Bestleistung über die 50 Meter (7,92 sec) in den Wettkampf. Somit war er hoch motiviert und sprang mit 4, 11 Metern auch über die sich selber gesetzte Marke von 4,10 Metern. Danach folgte die gehasste Mittelstrecke. Aber hier half auch der Ehrgeiz und er erzielte eine neue Bestleistung (3:17,79 min). Auch Maurice qualifizierte sich mit seinen Leistungen im Sprint und Weitsprung für die Einzelmeisterschaften am 8.01.2013 in Chemnitz.

Wir wünschen den Athleten noch viel Erfolg in der Hallensaison.

 
< Zurück   Weiter >
Advertisement
Ergo Herzog

Ferra Haustechnik
KSK Mittweida