Projekt „Klick for Kids“ – wie alles begann... Drucken
HvSofa.jpg
 
Das sächsische Aktionsprogramm „Hoch vom Sofa“ der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung fördert Jugendprojekte, in dem sie die Projekte bei der Entstehung finanziell unterstützen.
In diesem Rahmen reichte auch der Lunzenauer Sportverein sein Projekt namens „Klick for Kids“ ein.
An der, vom 09. – 10.12.2011 in Dresden stattfindenden Jurysitzung, nahmen auch Felix Endmann und Dustin Zetzsche vom SVFL teil und waren glücklich, dass das von ihnen vorgestellte Projekt „Klick for Kids“ von der Jury ausgewählt wurde und somit zu den 41 Jugendprojekten gehört, welche mit 70.000€ gefördert werden.
Im Rahmen unseres Projektes soll eine Homepage von Kindern für Kinder erstellt werden. Bei der Umsetzung dessen helfen Melanie Formann, Melanie Peters, Dustin Zetzsche, Felix Richter und Felix Endmann mit, tatkräftig unterstützt von Eric Braun, dem Präsidenten des SVFL.
Sie alle treffen sich in regelmäßigen Abständen um aktuelle Themen zu besprechen und redaktionelle Beiträge gemeinsam zu erarbeiten, um diese schlußendlich auf der Homepage für Kids zu veröffentlichen.
 
Ab sofort findet Ihr unter der Rubrik "Klick for Kids" regelmäßig neue Berichte unserer Jugendredakteure! Viel Spaß beim lesen!
 
< Zurück
Advertisement
Fanshop SVFL

TDL Lunzenau
Autohaus Uhlig