E-Jugend gelingt 11:0 (7:0) Kantersieg beim SV 05 Hartmannsdorf! Drucken

Am heutigen Samstag waren wir, am 18.Spieltag, zu Gast beim Hartmannsdorfer SV 05. Beim Tabellenletzten begannen unsere Jungs forsch und erspielten sich tolle Chancen schon in den ersten Spielminuten. In der 5.Minute war es dann soweit. Pascal Müllrich konnte nach einer Eingabe zum 0:1 einnetzen.

Im weiteren Spielverlauf konnte eine gute Hintermannschaft um Elias Loth den Ball vom eigenen Tor fernhalten und so hatte Kevin Glatz, der den verletzten Lenny Rauscher vertrat, kaum Arbeit. Nach 12 Minuten konnte dann Oliver Peters mit einem satten Schuss auf 0:2 und weitere 2 Minuten später auf 0:3 erhöhen . Wir setzten die Hausherren weiter unter Druck und konnten so durch Tore von Pascal Müllrich (2) und Justin Ignor (2) bis zum Pausentee noch auf 0:7 erhöhen . Ein überforderter Gastgeber konnte auch in der 2.Hälfte unserem Ansturm nichts entgegensetzen und so erhöhten die jungen "SVFL- Kicker" durch Jonny Glatz (32.), Oliver Peters (40.), Leon Stiller (43.) und Pascal Müllrich (48.) mit seinem 4.Treffer auf 0:11 und damit höchstem Sieg dieser Saison.

"Wenn wir unsere Chancen ruhiger ausspielen sind noch gut 5 Treffer mehr möglich", sagte schmunzelnd ein zufriedener Trainer Jens Endmann nach dem Spiel.

Aufstellung:

Tore: 4x Müllrich P., 2x Ignor, 1x Stiller, 1x Glatz, 3x Peters 

Zuschauer: 25

 
< Zurück   Weiter >
Advertisement
Ferra Haustechnik

Ergo Herzog
Dr. Peter Jahr