E-Jugend gelingt Auswärtssieg beim SV Union Milkau! Drucken

Am Sonntag, den 1. April mussten die Spieler um Trainer Jens Endmann zum Punktspiel nach Milkau. Durch etliche Ausfälle hatten wir gerade mal 8 Mann zur Verfügung und so war das Motto: "Durchhalten - Machen wir das Beste daraus".

Schon die ersten Minuten zeigten, dass es ein schweres Spiel werden würde. Die Hausherren spielten schnell nach vorn und so kamen wir das ein und andere Mal in Bedrängnis, aber die Abwehr um Oliver Peters stand bis dahin recht sicher. In der 10.Spielminute bekamen wir den Ball nicht aus unserem Strafraum heraus und so gelang den Hausherren der Treffer zum 1:0. Nur drei Minuten später gelang Pascal Müllrich nach einer tollen Einzelaktion der Ausgleich. Nun kamen wir immer besser ins Spiel und in der 19.Spielminute gelang Leon Stiller mit einem satten Schuss ins kurze Eck die Führung. Kurz vor dem Halbzeitpfiff glichen die Milkauer nach einem Torwartfehler überraschend aus. Nach der Halbzeit spielte eigentlich nur noch die "Fortschritt-Truppe". Viele gute Chancen wurden erspielt aber erst in der 35. Minute konnten wir durch Justin Ignor verdient wieder in Führung gehen. Mit seinem 2.Treffer in dieser Partie konnte Pascal Müllrich kurz vor Schluss den verdienten Auswärtssieg sichern. "Mit dieser Zusammensetzung der Mannschaft war an dieses Ergebnis vorher nicht zu denken, tolles Spiel meiner Jungs", so Trainer Jens Endmann.

Auftstellung:

Tore: 1:0 (10.) , 1:1 Müllrich P. (13.) , 1:2 Stiller (19.) , 2:2 (24.) , 2:3 Ignor (30.) , 2:4 Müllrich P. (36.)

Zuschauer: 20

 
< Zurück   Weiter >
Advertisement
Allianz Krumbiegel

Sportlerheim
Autohaus Uhlig