Fanshop SVFL
Anne und Sven sind Lunzenaus Sportler 2011 Drucken

Ehrung Leichtathletin und Fußballer/TT-Spieler in der Muldestadt ausgezeichnet Lunzenau.

Jetzt ist es raus: Die 13-jährige Anne Harzendorf und der 28-jährige Sven Mehnert sind Lunzenaus Sportler des Jahres 2011. „Wir wollten die Ehrung - wie in den Jahren vorher - schon im Dezember durchführen, aber der war terminlich so voll, dass wir das erst jetzt nachholen konnten“, erläutert Eric Braun, Präsident des SV Fortschritt Lunzenau. Geehrt wurden diesmal die 13-jährige Leichtathletin Anne Harzendorf, die für den Verein auch Mitglied der Leichtathletikgemeinschaft Mittweida ist, und der 28-jährige Sven Mehnert.

Die 1,73 Meter große Anne fühlt sich besonders über die Hürden und im Sprint-Metier wohl. Erst vor wenigen Tagen nahm sie ihre Auszeichnung als E-Kader entgegen, da sie im Fünfkampf mehr als 2250 Punkte schaffte. „In diesem Jahr will ich mich unbedingt für die Teilnahme an den Deutschen U16-Mehrkampfmeisterschaften im nordrhein-westfälischen Wesel qualifizieren“, spricht sie ihr großes Ziel offen aus.
Bei den Erwachsenen konnte sich Sven Mehnert als Sportler des Jahres durchsetzen. Er ist sogar in zwei Sportarten aktiv: In der Mittelsachsenklasse hütet er das Tor des ersten Lunzenauer Fußball-Teams und in der ersten Tischtennis-Mannschaft spielt er als Nummer 4 in der 2. Kreisliga. „Wenn es mein Job zulässt, trainiere ich vier Mal pro Woche“, beschreibt er sein überdurchschnittliches sportliches Engagement im Verein.

Zum Prozedere der Sportler-Ehrung bei Fortschritt: Bis 2008 wurden immer die Fußballer des Jahres geehrt, da es damals lediglich vier Abteilungen gab und die Fußballer mit Abstand die zahlenmäßig größte Gruppe waren. „Das ist aber inzwischen nicht mehr zeitgemäß“, so Braun, „weil unser Verein jetzt zwölf Abteilungen hat.“ Seit 2009 werden nun jeweils ein(e) Sportler(in) bei den Erwachsenen und ein(e) Nachwuchsportler(in) ausgezeichnet. Gewürdigt werden dabei die sportlichen Leistungen ebenso wie das Vereins-Engagement und das Auftreten. Geplant ist, dass die Sportler-Ehrung des über 400 Mitglieder zählenden Vereines regelmäßig gegen Jahresende in einem ansprechenden Rahmen stattfindet. scu

svfl_2012_Lunz-Sportler-scu2-12.jpgsvfl_2012_Lunz-Fo-Sportler-Ehrg-scu2+12.jpg

 

 

BT: Das sind Lunzenaus Sportler des Jahres 2011: Anne Harzendorf und Sven Mehnert. Foto: Uwe Schönberner

 
< Zurück   Weiter >
Advertisement
Herzog Versicherung

TDL Lunzenau
Mitglied werden