Bezirksmeisterschaften U14 und U12 in Chemnitz Drucken
 
Gleich zu Anfang des neuen Jahres ging es wieder voll los. Über 250 Athleten aus über 35 Vereinen trafen sich am 08.Januar 2012 in der Chemnitzer Leichtathletikhalle zu den Bezirksmeisterschaften in den Einzeldisziplinen. Fünf Sportlerinnen und Sportler von unserem Verein SV Forstschritt Lunzenau e.V. gingen in verschiedenen Disziplinen an den Start.
 

Sabine Röder (U14) lief zum ersten Mal bei der 4x100m Staffel mit, zusammen mit 3 Sportlerinnen der LG Mittweida belegte Sie den 8.Platz.

Anton Müller (U14) überzeugte wieder alle im Hochsprung von seinem Können. Mit einer Höhe von 1,25m belegte er am Ende den 2.Platz.

Sehr gute Leistungen zeigte Niclas Dürig (U12), im Weitsprung konnte er mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 4,06 m überzeugen und wurde damit Vizebezirksmeister in dieser Disziplin. Den 50m Sprint lief Niclas in einer Zeit von 7,81 sec. - hier belegte er Platz 3.

Auch Vanessa Nagel (U14) und Juliane Liebernickel (U12) haben ihr bestes gegeben. Dieses Jahr neu für Vanessa ist die Disziplin Kugelstoßen, mit 5,36 m reichte es leider nicht für einen der vorderen Plätze. Juliane lief in einer Zeit von 8,35 sec. den 50m Sprint, dies reichte leider nicht für das Finale.

Die nächsten Wettkämpfe stehen bereits in kürze wieder an, dafür wünschen wir allen Athleten unseres Vereins viel Erfolg.

 
< Zurück   Weiter >
Advertisement
Herzog Versicherung

TDL Lunzenau
Dr. Peter Jahr