E-Jugend fertigt die SG 1899 Striegistal II mit 7:1 (3:1) ab! Drucken

m 10.Spieltag trafen unsere "Fortschritt- Kicker" zuhause auf den Tabellenletzten aus Striegistal. Trotz einiger , krankheitsbedingter Ausfälle begann das Spiel auf gefrorenen Boden ansehnlich. Bereits nach 5 Minuten hatten wir unsere erste gute Chance durch Simon Götz, der allerdings knapp das Tor verfehlte.

So dauerte es bis zur 10.Spielminute, ehe der Anhang und die Spieler das erste Mal jubeln konnten. Nach einer Eingabe von Simon Götz netzte Pascal Müllrich zum 1:0 für unsere Farben ein. Nur 5 Minuten später war es wiederum Pascal Müllrich, der einen Nachschuss zum 2:0 versenkte. Durch gute Ballkontrolle und einige sehr schöne Spielzüge gelang uns wenige Minuten vor der Halbzeit noch das 3:0, welches toll durch Jonny Glatz vorbereitet und Pascal Müllrich veredelt wurde. Fast mit dem Halbzeitpfiff gelang den Gästen überraschend das erste Tor. Nach der Pause übernahmen wir sofort wieder die Spielkontrolle und es wurden viele gute Chancen erspielt. Nach einem Freistoß , getreten von Elias Loth an der Mittellinie, konnte Pascal Müllrich mit einem sehenswerten Fallrückzieher genau in den Winkel auf 4:1 erhöhen. In der 33. Minute erhöhte Leon Stiller mit seinem ersten Punktspieltor auf 5:1. Nach vielen guten Versuchen gelang Jonny Glatz in der 38. Minute der Treffer zum 6:1 und kurz vor Schluss konnte wiederum Pascal Müllrich nach toller Vorarbeit von Jonny Glatz zum Endstand von 7:1 einnetzen. "Eine mannschaftlich geschlossen gute Leistung meiner Jungs ", so Trainer Jens Endmann nach dem Spiel.

(Spielbericht aus Sicht des Trainers Jens Endmann)

Aufstellung:

Tore: 1:0, 2:0, 3:0, 4:1, 7:1 Müllrich P. (10., 15., 21., 29., 45.), 3:1 (24.) , 5:1 Stiller (33.) , 6:1 Glatz (38.)

Zuschauer: 20

 
< Zurück   Weiter >
Advertisement
Allianz Krumbiegel

Fanshop SVFL
BergmannGruppe