Basketballer aus Lunzenau mit erfolgreicher Premiere Drucken

Erstes Freundschaftsspiel gegen den SSV Lichtenstein brachte viel Positives, Training in richtigen Bahnen

Lunzenau (SCU). Dass die knapp 20 Mitglieder der Basketballabteilung des SV Fortschritt Lunzenau mit ihren beiden Trainern auf dem richtigen Weg sind, wissen sie spätestens seit einigen Tagen. Denn: Im ersten freundschaftlichen Vergleich gegen den SSV Lichtenstein gab's gleich einen deutlichen 32:18-Erfolg. „Dabei stand aber weniger das Resultat im Vordergrund, sondern dass unsere Spielerinnen und Spieler mal einen Anhaltspunkt haben, wo sie überhaupt stehen“, so Übungsleiter Andreas Haeder.

Schließlich trainieren die Fortschritt-Basketballer jeden Samstag zwischen 10 und 12 Uhr in der Turnhalle "Altenburger Straße" mit viel Ehrgeiz. „Da es besonders im Kinder- und Jugendbereich nur wenige Mannschaften gibt, war dieses Match auch für uns ziemlich wichtig“, so Frank Milde, der Lichtensteiner Trainer, der gerne mit mehr als sechs Akteuren angetreten wäre, aber viele seiner Schützlinge hatten keine Zeit. Allerdings im Outfit hatten die Lichtensteiner den Gastgebern etwas voraus: Während die Lunzenauer kunterbunt bekleidet antraten, hatten die Lichtensteiner neue einheitlich weiß-blaue Trikots. „Wir sind noch auf der Suche nach Sponsoren, Lichtenstein hatte da schon mehr Glück“, begründete Fortschritt-Präsident Eric Braun, wieso die Muldestädter noch keine einheitliche Spielbekleidung besitzen. Bei diesem ersten Wettkampf konnten die beiden Lunzenauer Basketball-Übungsleiter so manches Positive, aber auch Schwächen ausmachen. Braun: „Bedingt durch das ständige Wechseln, um möglichst alle aus der Trainingsgruppe mal spielen zu lassen, wurde der Spielfluss oft gehemmt, aber alle waren mit viel Ehrgeiz und Spaß bei der Sache. In der Manschaftlichen Disziplin und im taktischen Bereich müssen wir noch deutlich trainieren“, machte Braun auf weitere Reserven der Fortschritt-Basketballer aufmerksam.

  svfl_basketball_2011_IMG_3607.jpg

BT: Ihren ersten Wettkampf bestritten die Mitglieder der Basketball-Abteilung des SV Fortschritt Lunzenau gegen den SSV Lichtenstein (links, weiß-blaue Spielkleidung). Foto: Uwe Schönberner

 

 
Weiter >
Advertisement
Ferra Haustechnik

Herzog Versicherung
BergmannGruppe