Fanshop SVFL
Marcus Schmidt erster Neuzugang für die neue Spielzeit 2011/12! Drucken

Der 18-jährige Defensivspieler Marcus Schmidt ist der erste Neuzugang für die neue Spielzeit 2011/12, wo das Team von Trainer Danny Seidling nach dem Aufstieg in der Mittelsachsenklasse starten wird. Er wechselt vom TSV Penig (A-Jugend), wo er gerade Mittelsachsenmeister geworden ist, zum SVFL.

2011_svfl_marcus_schmidt_IMG_4310.jpgJedoch spielte er bereits von 1998/99 bis 2005/06 in Lunzenau und gewann in dieser Zeit zahlreiche Titel (u.a. Pokalsieger D-Jugend 2003/04 sowie Kreismeister 2005/06). Anschließend setzte er seine Laufbahn beim TSV Penig fort und gestaltete auch diese Spielzeiten sehr erfolgreich (u.a. 2006/07 Kreismeister u. Pokalsieger C-Jugend sowie Mittelsachsenmeister 2010/11).

Stimmen zur Neuverpflichtung:

"Wir haben uns mit Marcus sehr gut verstärkt. Dadurch wird unser Mannschaftskader noch besser. Vor allem fördert es die Konkurrenzsituation auf einigen Positionen. Mich persönlich freut es sehr, nach Steffen Metzler nun auch ihn zurück nach Lunzenau geholt zu haben", so der stellv. Abteilungsleiter sowie Spieler Tommy Haeder. "

Ich möchte mich in Lunzenau persönlich weiterentwickeln und schnellst möglichst einen Stammplatz erkämpfen. Vorrangiges Ziel ist für mich zuerst einmal der Klassenerhalt", so Marcus Schmidt zu seiner neuen Herausforderung beim SVFL.

Bild: Abteilungsleiter Matthias Müllrich, Marcus Schmidt, stellv. Abteilungsleiter Tommy Haeder (v.l.n.r.)

 
< Zurück   Weiter >
Advertisement