E-Jugend holt auswärts drei Punkte - 5:1 (4:0)-Sieg beim SV Union Milkau! Drucken

Die Mannschaft von Trainer Matthias Müllrich konnte von Beginn an das Spiel dominieren und ging frühzeitig durch zwei Tore von Florian Friedrich in Führung.

Die "Fortschritt-Kicker" standen sicher in der Abwehr und boten ein gutes Kombinationsspiel, was zahlreiche Torchancen zufolge hatte. In der 12.Minute konnte Tim Schmidt eine davon zum 3:0 verwerten. Nur 45 Sekunden später netzte erneut Florian Friedrich ins gegenerische Tor ein und stellte somit das Halbzeitergebnis her. Nach der Pause kamen die Gastgeber besser ins Spiel. Lunzenau spielte die zahlreichen Angriffe nicht konsequent zuende, sodass die Milkauer in der 42.Minute den Ehrentreffer erzielen konnten. Kurz vor Spielende stellte Kapitain Florian Friedrich mit seinem vierten Treffer im Spiel den Endstand her. Damit holte das "SVFL-Team" die ersten drei Punkte in der Platzierungsrunde.

hier gehts zum Spielbericht...

 
< Zurück   Weiter >
Advertisement
Sportbund

Fanshop SVFL
BergmannGruppe