II.Mannschaft gewinnt mit 4:1 (2:0) gegen den SV Wa. 22 Auerswalde II! Drucken
 
Im Heimspiel gegen die zweite Vertretung des SV Wacker 22 Auerswalde gewann die Mannschaft von Dietmar Speck deutlich mit 4:1 (2:0).
 
Kurios dabei, dass die Gäste zu Spielbeginn nur 9 Akteure waren. Bis zur Halbzeit kamen aber nach und nach weitere Spieler sodass die Mannschaft ab der zweiten Spielhälfte vollständig war. Das nutzten die „Fortschritt-Kicker“ natürlich aus und erspielten sich zahlreiche Torchancen. Toni Berthold brachte seine Farben in der 11.Minute per Kopf in Führung. Die Vorarbeit kam von Tobias Zeuner, welcher auf der rechte Seite viel Platz zum Flanken hatte. Tommy Haeder erhöhte in der 20.Minute die Führung auf 2:0. Nachdem er sich gegen drei Abwehrspieler gut durchgesetzt hatte, zog er aus 20 Metern direkt ab und traf unhaltbar ins linke obere Toreck. Anschließend ging die „Fortschritt-Elf“ zu leichtfertig mit ihren zahlreichen Torchancen um, sodass es zur Halbzeit bei der 2:0 Führung blieb. Nach der Pause kamen die Gäste besser ins Spiel, doch echte Torchancen waren nach wie vor Mangelware. Lunzenau erhöhte mit einem Doppelpack in der 72. bzw. 74.Minute die Führung auf 4:0. Tobias Zeuner und Stefan Ranft trugen sich mit ihren Treffern in die Torschützenliste ein. Die aufopferungsvoll kämpfenden Auerswalder kamen in der 79.Minute noch zum Ehrentreffer.
 
hier gehts zum Spielbericht...
 
 
< Zurück   Weiter >
Advertisement
Sportlerheim

Ferra Haustechnik
Mitglied werden