D-Jugend blamiert sich - 2:9 (0:5)-Debakel beim FSV Taura! Drucken

Beim FSV Taura verlor die Mannschaft von Michael Kunz deutlich mit 2:9 (0:5). Dabei boten die "Fortschritt-Kicker" eine unterirdisch schwache Leistung. Zur Halbzeitpause lag man bereits mit 0:5 zurück.

Einziger Lichtblick waren die beiden Treffer  kurz nach dem Wiederanpfiff zum 1:5 bzw. 2:5. Die Tore konnte Spielführer Thomas Kraneis mit seinen Saisontoren Nummer 14 und 15 erzielen.

"Die Mannschaft setzt einfach die vorgegebene Richtlinie nicht um. Alle stehen zu weit von den Gegenspielern weg, verlieren fast alle Zweikämpfe und folgerichtig fallen dann die vielen Gegentreffer", so Trainer Michael Kunz nach dem Spiel.
 
hier gehts zum Spielbericht...
 
 
< Zurück   Weiter >
Advertisement
Allianz Krumbiegel

Fanshop SVFL
Dr. Peter Jahr