II.Mannschaft siegt glücklich gegen Aufsteiger SG Ringethal! Drucken

Im ersten Heimspiel der neuen Saison gewann die Elf von Trainer Dietmar Speck gegen den Aufsteiger SG Ringethal am Ende etwas glücklich mit 1:0 (1:0).

Im ersten Heimspiel der neuen Saison gewann die Elf von Trainer Dietmar Speck gegen den Aufsteiger SG Ringethal am Ende etwas glücklich mit 1:0 (1:0).
Bei sommerlichen 30°C taten sich beide Mannschaften schwer ins Spiel zu kommen. Viele Zuspiele im Spielaufbau landeten beim Gegner, sodass sich nur wenig Chancen auf beiden Seiten ergaben. Doch in der 20.Minute konnte Danny Wenzel per Freistoß aus 20 Metern das entscheidende 1:0 erzielen. Jedoch sah dabei der Gäste-Keeper alles andere als gut aus, da er über den Ball schlug, und dieser ins lange Toreck trudelte. Bis zur Halbzeit fand das Spiel nur noch zwischen den beiden Strafräumen statt. So ging es mit einer etwas glücklichen Führung in die Halbzeitpause.
Nach der Pause kamen die Gäste besser ins Spiel. Doch beste Chancen, wie einen Lattenschuss in der 51.Minute, konnten sie nicht in ein Tor ummünzen. Nach der kurzen Drangphase verflachte das Spiel wieder, beide Teams mussten der Hitze Tribut zollen. So blieb es am Ende beim etwas glücklichen Heimsieg.
 
 
 
< Zurück   Weiter >
Advertisement
Ferra Haustechnik

Ergo Herzog
Dr. Peter Jahr