II.Mannschaft verliert unglücklich mit 0:2 (0:0) beim HFV II! Drucken

In einem anschaulichen Spiel beim HFV II verlor die Mannschaft von Dietmar Speck unglücklich mit 0:2 (0:0).

Stark ersatzgeschwächt kämpfte die "Fortschritt-Elf" von Spielbeginn an um jeden Ball. Beide Mannschaften konnten sich einige gute Torchancen erspielen, jedoch scheiterten beide an den gut haltenden Torhütern. In der zweiten Halbzeit konnten die Gastgeber durch zwei toll herausgespielte Treffer mit 2:0 in Führung gehen. Lunzenau gab jedoch nicht auf und erspielte sich anschließend zahlreiche Torchancen, welche jedoch abermals nicht in Tore umgemünzt werden konnten. So blieb es am Ende beim etwas glücklichen Sieg der zweiten Vertretung des Hainichener FV B/G 46.

hier gehts zum Spielbericht...

 
< Zurück   Weiter >
Advertisement
Fanshop SVFL

Sportlerheim
Mitglied werden