II.Mannschaft gewinnt gegen den SV Wa. 22 Auerswalde II mit 4:1 (0:0)! Drucken

Im Nachholspiel vom 16.Spieltag gewann die Mannschaft von Dietmar Speck gegen den SV Wa. 22 Auerswalde II am Ende hochverdient mit 4:1 (0:0).

In der ersten Halbzeit erspielten sich beide Teams gute Torchancen, welche aber nicht im Tor untergebracht werden konnten. Die Gäste hielten kämpferisch und spielerisch gut dagegen, sodass sich die "Fortschritt-Elf" phasenweise im Spielaufbau sehr schwer tat.
In der zweiten Halbzeit konnten die Hausherren durch einen Schuss aus 25m von David Radke mit 1:0 in Führung gehen. Doch die Gäste schlugen postwendend zurück und konnten in der 58.Minute den 1:1 Ausgleich erzielen. Die "Fortschritt-Kicker" steckten den Rückschlag aber gut ein und gingen durch einen Doppelpack von Andreas Großer wieder in Führung. In der 82.Minute erhöhte Tommy Haeder sogar noch auf 4:1.

Somit dürfte mit diesem Sieg der Klassenerhalt erreicht worden sein. 

hier gehts zum Spielbericht...

 
< Zurück   Weiter >
Advertisement
Allianz Krumbiegel

TDL Lunzenau
KSK Mittweida