II.Mannschaft verliert deutlich mit 0:3 (0:1) gegen den SV Rotation G÷ritzhain! Drucken
 
Im Derby gegen den SV Rotation Göritzhain musste die Mannschaft von Dietmar Speck am Ende eine deutliche 0:3 (0:1) Heimniederlage einstecken.
 
In der ersten Halbzeit erspielten sich beide Teams einige Torchancen, doch diese wurden teilweise leichtsinnig vergeben. Außer in der 25.Minut, als ein Gästespieler mit einem tollen Solo aus der eigenen Hälfte beginnend, das 0:1 erzielte. In dieser Szene haben die "Fortschritt-Kicker" komplett geschlafen. Die Gäste zeigten einige gute Spielzüge, welche dem Niveau eines Spitzenreiters gerecht wurden.
In der zweiten Halbzeit versuchte die "Fortschritt-Elf" alles um das Ausgleich zu erzielen. Dies bot natürlich viel Platz für die Göritzhainer zum kontern. So ergaben sich einige gute Torchancen, welche aber Sven Mehner zumeist zunichte macht. In der Nachspielzeit konnten die Gäste jedoch noch zwei Treffer erzielen und einen am Ende hochverdienten Auswärtssieg feiern.
 
 
 
< Zurück   Weiter >
Advertisement
Fanshop SVFL

Allianz Krumbiegel
Autohaus Uhlig