II.Mannschaft verliert im Auswärtsspiel beim SV 94 Geringswalde/Schw. mit 3:0 (0:0)! Drucken

Im Nachholspiel verlor die Mannschaft von Dietmar Speck letztendlich verdient mit 3:0 (0:0).

Bei sommerlichen Temperaturen boten beide Teams eine durchwachsene erste Halbzeit. Das Spielgeschehen spielte sich vorallem zwischen den beiden Strafräumen ab. Chancen waren auf beiden Seiten Mangelware.
Zu Beginn der zweiten Halbzeiterspielten sich die "Fortschritt-Kicker" 2-3 gute Torchancen, welche aber allesamt, teils unglücklich, vergeben wurden. Ab der 60.Minute verflachte das Spiel, beide Teams boten ein Fehlpassspektakel. In der 73.Minute fiel nach einer Standartsituation der Führungstreffer für den Gastgeber. Die Spieler um Kapitain Jens Endmann versuchten anschließend die Führung zu egalisieren, was allerdings den Hausherren viel Platz zum kontern bot. In der 80.Minute sowie in der 87.Minute nutzten die Abstiegsbedrohten Geringswalder diese Kontermöglichkeiten aus, und konnten somit einen verdienten Heimerfolg feiern.

hier gehts zum Spielbericht...

 
< Zurück   Weiter >
Advertisement
Ferra Haustechnik

Herzog Versicherung
Mitglied werden