8:0 (7:0) - Kantersieg gegen den SV Narsdorf Drucken
 
Im ersten Spiel der Platzierungsrunde konnte die Mannschaft von Matthias Müllrich einen überzeugenden 8:0 (7:0) Heimsieg einfahren.
 
Dabei zeigten die SVFL-Junioren vorallem in der ersten Halbzeit teilweise überragende Spielzüge. Auch die Chancenverwertung war im Gegensatz zum zweiten Spielabschnitt nahezu perfekt. Bester Torschütze war Max Heinrich mit drei Toren. Außerdem konnten sich Jonas Zieger (2 Tore), Florian Friedrich, Akos Petro und Tobias Opitz in die Torschützenliste eintragen. 
 
 
< Zurück   Weiter >
Advertisement
Ergo Herzog

Sportbund
Mitglied werden