Erfolgsserie hält an - II.Mannschaft siegt mit 4:1 (1:1) gegen Spitzenreiter HSV 05 II! Drucken

Im vorletzten Spiel des Jahres gewann die Mannschaft von Dietmar Speck verdient mit 4:1 (1:1) gegen den Tabellenführer SV 05 Hartmannsdorf II. 

In der ersten Halbzeit waren die Spielanteile ausgeglichen, auf beiden Seiten gab es zahlreiche Torchancen. In der 16.Minute konnte Mario Löbel nach einem Eckball zum 1:0 einnetzen. Die Gäste hielten allerdings spielerisch und kämpferisch gut dagegen und kamen in der 30.Minute zum 1:1 Ausgleich. Nachdem Philip Landgraf den Ball in der Vorwärtsbewegung leichtfertig verlor konterten die HSV´er die "Fortschritt-Elf" clever aus. 
In der zweiten Halbzeit waren nicht einmal 60 Sekunden gespielt, da schlug bereits der Ball erneut im Gäste-Tor ein. Tim Schindler erzielte nach einem Freitsoß  von Marcel Schubert aus dem linken Halbfeld aus 5m das 2:1. Nach diesem  Treffer drückten die Gäste auf den Ausgleichstreffer, das gab natürlich der Elf um Kapitain Jens Endmann viel Platz zum kontern. Einen dieser Konter konnte Marcel Schubert nach herrlicher Vorarbeit von Ringo Naumann in der 62.Minute zum 3:1 ausnutzen. Somit war das Spiel nach einer guten Stunde schon so gut wie entschieden. In der 88.Minute konnte Marcel Schubert seine Farben sogar noch mit 4:1 in Front schießen.
So blieb es am Ende nach einer tollen kämpferischen Leistung beim verdienten Sieg.

hier gehts zum Spielbericht...
 
< Zurück   Weiter >
Advertisement
Ferra Haustechnik

Ergo Herzog
Autohaus Uhlig